Child pages
  • UnaVersity DE

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Die UnaVersity bietet ein einmaliges Umfeld für Transformatives und Projektbasiertes Lernen und Forschen. Formate sind insbesondere der UnaVillage Prototype, Lern- und Forschungsreisen, Wandergespräche , Gesprächskreise und gemeinsames Arbeiten an Projekten und dem Aufbau der UnaVillage Regionenund Themengesprächskreise.

ENGLISH

Table of Contents

UnaVersity Angebote

Die UnaVersity bietet ein wachsendes Netzwerk des Wissens und der Zusammenarbeit getragen von gleichgesinnten erfahrenen Akteuren. Wir sehen die Bedeutung von und den Bedarf an Lernangeboten, die auf die Lernenden abgestimmt sind und nicht auf Standard-Kurrikula und beeinflusst von Interessensgruppen. Die UnaVersity arbeitet mit einem innovativen System, das Einzelpersonen und Teams darin unterstützt, ihre individuellen Lernziele zu erreichen. Dabei zielt sie vor allem auf kollektives Lernen, Zusammenarbeit und den gemeinsamen Aufbau von Prototypen guten Lebens in Harmonie mit der umgebenden Gemeinde und unserer einmaligen Biosphäre. Bitte, sprechen Sie uns an: info@thinkcamp.eu.

UnaVillage Prototype

2019 in Deutschland

Oderbruch

Der UnaVillage Prototype 2019 bietet motivierten Personen eine einzigartige Gelegenheit gemeinsamem mit gemeinsamemanderen Gleichgesinnten, zukunftsorientiertem zukunftsorientiertes Lernen, Arbeiten und Leben zu experimentieren. Zusätzlich zum Lernen über nachhaltige Lebensstile werden wir Erfahrungen sammeln mit Konzepten . Kern aller Aktivitäten ist unser Prozess des Transformativen Lernens (T-Learning), der sich kontinuierlich weiter entwickelt. Der praxisorientierte Lern- und Forschungsansatz über nachhaltige Lebensstile und Gesellschaftsmodelle wird durch Themenkreise über Konzepte wie UnaVersity, Soziokratie, Mustersprachen, Neue Arbeit-Neue Kultur, Grundsicherung, Gemeinwohl und Sozialunternehmen und gemeinsam Konzepte weiterentwickeln. Ein Teilnehmer am Prototyp verbringt 50% der ergänzt. Hauptzielgruppe für den Prototypen sind Personen, die ihren Lebensmittelpunkt in ein einmaliges Experiement verlegen möchten. Willkommen sind weiterhin Personen, die über eine begrenzte Zeit von mindestens zwei Wochen bis mehrere Monate teilnehmen möchten und dann für sich eine Entscheidung treffen. 

TeilnehmerInnen am Prototyp 2019 verbringen 50% ihrer wöchentlichen/monatlichen Zeit damit, die Grundbedürfnisse der UnaVillage Prototype Gemeinschaft zu decken und die . Die anderen 50% verwenden die TeilnehmerInnen damit herauszufinden , was er und zu realisieren was eine unserer Kernfragen betrifft: "Was möchtest du wirklich, wirklich tun möchtest für sich und die Gesellschaft und realisiert entsprechende Prototypen. Wir führen wöchentliche Feedback Circles durch und dokumentieren unsere Erkenntnisse in passender Form wie beispielsweise für Dich, für unsere Gesellschaft und unseren Planeten.  Diese Zeit soll auch genutzt werden um Prototypen für die Umsetzung deiner Antwort zu realisieren.

Wir führen an Freitagen ein wöchentliches T-Learninggespräch durch und monatlich ein T-Learningworkshop durch. Ergebnisse und Erkenntnisse werden in passender passender Form wie beispielsweise Protokolle Stories, Veröffentlichungen, Videos, Theaterstücken, Gedichten und Zeichnungen. Bitte, sprechen Sie uns an: info@thinkcamp.eu.


Image Added